zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 4030 mal gelesen
Posten
Einsatz 10 von 10 Einsätzen im Jahr 2017
Einsatzart: Brand
Kurzbericht: Wohnhaus im Vollbrand
Einsatzort: Trabelshof
Alarmierung : Alarmierung per FME & Sirene

am 25.12.2017 um 01:10 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:
SHLF (Fl. Wilhelmsdorf 49/1)
MTW (Fl. Wilhelmsdorf 14/1)
LF 8/6 (Fl. Wilhelmsdorf 42/1)
TSF (Fl. Ebersbach-Oberalbach 44/1)
KDOW (Fl. Emskirchen 10/1)
TLF 16/24 (Fl. Emskirchen 21/1)
KDOW (Fl. NEA-Land 10/4)
HLF (Fl. Emsirchen 40/1)
DLK (Fl. Neustadt 30/1)
HLF 20 (Florian Wilhelmsdorf 40/1)
HLF (Fl. Emsirchen 40/2)
LF8/6 (Fl. Oberreichenbach 42/1)
alarmierte Einheiten:
FFW Ebersbach-Oberalbach
Kreisbrandinspektor
FFW Neustadt a.d. Aisch
Kreisbrandmeister
Kreisbrandrat
FFW Oberreichenbach (Lkr. ERH)

Einsatzbericht:

Die „Heilige Nacht“ wurde in den frühen Morgenstunden des 1. Weihnachtsfeiertages durch einen Alarm unterbrochen.

Die Feuerwehren aus Ebersbach-Oberalbach, Wilhelmsdorf, Emskirchen, Neustadt/Aisch und Oberreichenbach wurden um kurz nach 1 Uhr zu einem Brand in Trabelshof(Gemeinde Wilhelmsdorf) alarmiert.

Bereits auf der Anfahrt war erkennbar, dass ein Wohnhaus in Vollbrand steht. An der Einsatzstelle stellte sich schnell heraus, dass alle Bewohner das Haus verlassen konnten.

Es waren zahlreiche Trupps unter Schwerem Atemschutz aller Feuerwehren im Einsatz. Ein Übergreifen auf die angebaute Garage in der sich noch ein Elektrofahrzeug befand konnte verhindert werden.

Durch den Bauhof und den Wasserversorger mussten Bypässe aktiviert werden um die Wasserversorgung sicherstellen zu können, die über lange Schlauchleitungen zum Einsatzort geführt werden mussten.

Nach einigen Stunden konnten die ersten Kräfte aus dem Einsatz herausgelöst werden und in ihre Gerätehäuser zurückkehren.

Die Feuerwehr Ebersbach-Oberalbach und wir übernahmen die weiteren Löscharbeiten und nach weiteren eineinhalb Stunden konnten wir die Einsatzstelle an die Feuerwehr unsere Ortsteilwehr zur Brandwache übergeben. Jetzt war es auch für uns an der Zeit die Einsatzbereitschaft der Fahrzeuge wiederherzustellen und das Material und Fahrzeuge zu reinigen.

Die Kräfte der Feuerwehr Ebersbach-Oberalbach konnten, nachdem es schon wieder hell geworden war, ebenfalls zu ihrem Gerätehaus zurückkehren.

Brand vom 25.12.2017  |  (C) FFW Wilhelmsdorf (2017)Brand vom 25.12.2017  |  (C) FFW Wilhelmsdorf (2017)Brand vom 25.12.2017  |  (C) FFW Wilhelmsdorf (2017)Brand vom 25.12.2017  |  (C) FFW Wilhelmsdorf (2017)
Brand vom 25.12.2017  |  (C) FFW Wilhelmsdorf (2017)
ungefährer Einsatzort: